Aufrüstsatz von Zuheizer auf Standheizung für Range Rover Sport

Artikelnummer: AZH-RRS

Rundum Sorglospaket zur Aufrüstung des Zuheizers zu vollwertigen Standheizung

  • freie Windschutzscheibe (kein Eis, kein Schnee, kein Beschlagen)
  • angenehme Wohlfühltemperatur beim Einsteigen in das Fahrzeug
  • weniger Verschleiß am Motor durch vorgewärmtes Kühlwasser
  • einfache Installation da fahrzeugspezifisch inkl. bebilderter Anleitung
  • Bedienung über Vorwahluhr, Fernbedienung oder GSM-Modul
Erweiterung:
Webasto Vorwahluhr:

ab 379,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 379,00 €

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Set


Aufrüstsatz von Zuheizer auf Standheizung für Range Rover Sport

Rüsten auch Sie Ihren ab Werk verbauten Zuheizer auf eine Standheizung um und schonen dadurch Ihren Motor.
Auch bei Minusgraden starten Sie immer bereits mit freien Scheiben und einer angenehmen Innenraumtemperatur.

Unser Aufrüstsatz wird mit einer bebilderten Einbauanleitung geliefert, Schritt für Schritt, und ist mit wenigen Handgriffen installiert. Eine Freischaltung oder Änderung der Software wird nicht benötigt!



Wer einmal den Komfort einer Standheizung genossen hat will ihn nie mehr missen.
Neben dem hohen Komfort schonen Sie auch Ihren Motor.


-keine Scheiben freikratzen/kein beschlagen
-angenehme Wohlfühltemperatur beim Einsteigen in das Fahrzeug
-weniger Verschleiß am Motor durch vorgewärmtes Kühlwasser
-einfache Inbetriebnahme
-über die Vorwahluhr können bis zu drei Startzeiten abgespeichert werden
-Erweiterungssatz zur Fernbedienung per T91 oder via Handy bestellbar



Angebot gültig für
alle Range Rover Sport TDI mit Zuheizer und Climatronik bis Mj. 2009 



Lieferumfang
Aufrüstkit
Vorwahluhr
Einbauanleitung
Erweiterungsset (wenn gewünscht)



Hinweis
Montagedauer Umrüstsatz ca. 5 Stunden



Auf Anfrage ist die Installation durch unseren hauseigenen Einbauservice möglich (Aufpreis 329 Euro)






Große Fortschritte bei den Bedienelementen - Sie haben die Wahl

Früher wurden Standheizungen ausschließlich über Zeitschaltuhren bedient oder mussten im Fahrzeug angeschaltet werden. Das geht heute deutlich bequemer! Wir bieten Ihnen eine sehr große Auswahl an Bedienelementen, hierzu gehört nach wie vor die Zeitschaltuhr mit bis zu 21 vorauswählbaren Startzeiten sowie auch Varianten welche Ihnen das Einschalten der Standheizung aus der Ferne ermöglichen.

Entscheiden Sie selbst wie Sie Ihre Standheizung künftig bedienen wollen und konfigurieren unseren Aufrüstsatz nach Ihren Wünschen. Folgende Bedienungsvarianten bieten wir an:


Webasto Komfort Vorwahluhr (1533)
Programmieren Sie mit der Webasto Vorwahluhr 1533 Ihre Standheizung bis zu 24 Stunden im Voraus. Die Uhr verfügt zusätzlich über eine Sofortheiztaste um die Standheizung auf Knopfdruck sofort einzuschalten. Unter dem folgenden Link können Sie in die Bedienungsanleitung der Uhr einsehen: bitte hier klicken


Webasto MultiControl Vorwahluhr
Die Webasto MultiControl Vorwahluhr ermöglicht Ihnen immer ein perfektes Timing, Sie ist ideal für alle die sich zu regelmäßigen Zeiten geregelte Temperaturen im Auto wünschen. Anders wie bei der Komfort Vorwahluhr 1533 verfügt die Webasto MultiControl über eine ausgeklügelte Timerfunktion - es können bis zu 3 Zeiten pro Wochentag einprogrammiert werden, das bedeutet für Sie: morgens mehr Zeit für das wichtige Frühstück, abends eine eisfreie, entspannte Heimfahrt ohne lästiges Eiskratzen und natürlich auch einen warmen Feierabend. Unter dem folgenden Link können Sie in die Bedienungsanleitung der Uhr einsehen: bitte hier klicken


Webasto MultiControl Vorwahluhr SW
Optisch mit der einfachen MultiControl Uhr identisch, jedoch verfügt die installierte Software über folgende Zusatzfunktionen:
  • 21 Startzeiten aktivierbar
  • Temperaturanzeige in der Uhr
  • 10,7 Volt Abschaltspannung


DANHAG GSM-Modul - starten Sie Ihre Standheizung über Ihr Mobiltelefon
Starten Sie Ihre Standheizung künftig per Anruf, SMS oder per App von jedem Ort der Welt - kostenfrei, reichweitenunabhängig, und das von bis zu 5 Rufnummern Ihrer Wahl! Entscheiden Sie selbst ob Sie das Einschalten lieber manuell vornehmen möchten oder per Terminplaner vollkommen automatisieren. Unterstützt wird die DANHAG sowie die Webasto App. Die Konfiguration des GSM-Modul kann wahlweise per SMS, per APP oder über den Konfigurator auf der Herstellerhomepage vorgenommen werden. Zum Konfigurator: bitte hier klicken 


GPS-Fahrzeugortung als Plug&Play Variante - in Verbindung mit dem Danhag GSM-Modul
Ganz neu: Bei uns erhalten Sie stets das neueste Danhag GSM-Modul in der Version 10.x., dieses bietet Ihnen zur bequemen Bedienung Ihrer Standheizung optional auch die Funktion der Fahrzeugortung - egal ob gleich mitbestellt oder später um diese tolle Funktion ergänzt! Der optional erhältliche GPS-Empfänger wird hieru ganz einfach an den dafür vorgesehenen Anschlusstecker des GSM-Modul zugesteckt, das ist alles! Ab sofort können Sie also nicht nur Ihre Standheizung bedienen sondern auch die Position Ihres Autos abfragen. Das Modul sendet Ihnen auf Befehl die Koordinaten sowie einen Link zu "Google Maps" unter dem die Fahrzeugposition Ihres Autos auf der Karte angezeigt. Einfacher geht es nicht!


Wärme per Knopfdruck: Webasto Telestart T91
Der Telestart T91 verfügt über eine einfache On- / Off-Funktion und eine Reichweite von bis zu 1.000 Metern. Seine Rückmeldefunktion signalisiert sofort, ob Ihre Standheizung aktiviert bzw. ausgeschaltet wurde. Wie alle Webasto Funkfernbedienungen überzeugt der Telestart T91 durch attraktive Optik, einfache Bedienung und höchste Zuverlässigkeit. Weitere Fernbedienungen (optional) können am System angemeldet werden. Unter dem folgenden Link können Sie in die Bedienungsanleitung des Telestart T91 einsehen: bitte hier klicken


Wärme per Knopfdruck: Webasto Telestart T100
Auch der Telestart T100 verfügt über eine einfache On- / Off-Funktion und eine Reichweite von bis zu 1.000 Metern. Was die T100 zusätzlich kann: legen Sie über die Timerfunktion Ihre Abfahrtszeit auf der Fernbedienung fest, die Telestart T100 übernimmt den Rest. Nach Abfrage der Umgebungstemperatur berechnet die T100 den Einschaltzeitpunkt Ihrer Standheizung und sendet selbstständig ein Einschaltsignal an die Standheizung heraus - so genießen Sie einen maximalen Komfort! Sie haben außerdem die Möglichkeit auf dem Display des Handsenders die Innenraumtemperatur Ihres Fahrzeuges einzusehen und wissen genau wann es im Fahrzeug angenehm warm ist. Unter dem folgenden Link können Sie in die Bedienungsanleitung des Telestart T91 einsehen: bitte hier klicken


App ins Warme!: Webasto ThermoCall TC4 Entry sowie Advanced
Der ThermoCall bringt Ihnen ganz neue Freiheiten. Mit ihm können Sie Ihre Standheizung jederzeit und von jedem Ort gezielt und komfortabel per Anruf, SMS oder App bedienen. Via Handy zum warmen Auto - nie war es einfacher und flexibler, eine Webasto Standheizung zu bedienen. Sie brauchen nur ein Smartphone und die Erweiterung ThermoCall, das mit der Aufrüstung des Zuheizers im Auto verbaut wird. Installieren Sie die ThermoCall App gratis auf Ihrem Smartphone und testen Sie die diversen Funktionen! Die Navigation ist intuitiv und übersichtlich. So macht das Bedienen der Standheizung Spaß!

Das Bedienmodul ThermoCall TC4 gibt es jetzt in zwei neuen Varianten:


Version ThermoCall Entry
Mit der Einstiegsvariante steuern Sie Ihre Standheizung über An-/Aus-Funktion.


ThermoCall Advanced
Mit dem Komfortmodell bedienen Sie Ihre Standheizung ganz individuell mit einer Vielzahl an Steuerfunktionen:

  • Vorprogrammieren für sieben Tage im Voraus
  • Wahl zwischen Heizen, Lüften und Automatik
  • Wetteralarm bei ungemütlichem Wetter
  • Anzeige Restguthaben auf der ThermoCall SIM-Karte
  • Ansteuern mehrerer Fahrzeuge
  • Suche des nächsten Webasto Einbaupartners


Unter dem folgenden Link können Sie in die Bedienungsanleitung der ThermoCall TC4 einsehen: bitte hier klicken


Hinweise zur Bedienvariante DANHAG GSM-Modul sowie Webasto ThermoCall:
Sie können ihre Standheizung per APP, SMS oder Anruf steuern. Das Einschalten der Standheizung per Anruf ist gebührenfrei da keine Gesprächsverbindung aufgebaut wird. Die APP-Fernsteuerung wertet nur die vom Anrufer übermittelte Rufnummer aus. Bitte beachten Sie das die Steuerung per APP oder SMS, abhängig von Ihrem Telefontarif, zusätzliche Kosten verursachen kann da für jeden Schaltvorgang eine SMS-versendet wird.

Für den Betrieb der APP-Fernsteuerung benötigen Sie zusätzlich eine SIM-Karte (z.B.: Prepaid Karte).

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.