TV Freischaltung während der Fahrt für Navi Plus RNS-E

Artikelnummer: 3882

TV Freischaltung während der Fahrt für Navi Plus RNS-E

48,74 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



TV Freischaltung während der Fahrt für Navi Plus RNS-E

Beim Audi TT 8J und verbautem Navigationssystem PLUS RNS-E haben Sie die Möglichkeit die TV Darstellung (DVB-T & DVD) auch während der Fahrt freizuschalten.

Benötigt wird :

  • (für "VIM" bzw. "TV-Free") VAG COM als Vollversion, das Tool von NaviEdit http://www.naviedit.de "RNSE_VIM_1.10", eine Navi Firmware EU0080, eine US0150, seine eigene Navi DVD
  • (für SDS) das Tool von NaviEdit http://www.naviedit.de "RNSE_SDS_V0.95", seine eigene Navi DVD

Durchführung am PC:

VIM

  • die original EU0080 mit dem RNSE_VIM_1.10 Tool bearbeiten (wie das geht steht in der Hilfe vom Tool)
  • Eine ISO CD mit der modifizierten FW so langsam wie möglich brennen
  • mit dem RNSE_VIM_1.10 Tool die US0150 zur "Fake EU" umwandeln. Dazu einfach die "Loading.kwi" einlesen und im Tool auf Quelle und Ziel "EU-Navi" einstellen
  • die so erhaltene modifizierte FW so langsam wie möglich auf eine ISO CD brennen.

SDS

  • von der eigenen Navi-DVD das Verzeichnis SDS und die Dateien: *.VNS, *.MOT, INDEX.TXT, LDM.BIN und LOADING.KWI kopieren,
  • mit dem Tool "RNSE_SDS_V0.95" bearbeiten,
  • in der INDEX.TXT den Wert: "SOFIDX" auf Wert +10 setzen (z.B.550+10=560)
  • die modifizierten Dateien und das SDS-Verzeichnis auf eine ISO CD brennen.

Nun sollte im RNS-E, unter "Setup Navigation", das Menü Geschwindigkeitsanzeige erscheinen. Folgende Punkte können angewählt werden: aus, ein, 5 km/h, 10 km/h, 15 km/h, 20 km/h

Durchführung am Fahrzeug:

  • VAG COM Kabel anschliessen und starten
  • Navicodierung auslesen und aufschreiben
  • Alle Adaptionskanäle des Navis auslesen dazu geht man im VAG COM auf Anwendungen, Steuergerät Abbild, gibt das Navi STG an (37), stellt auf Anpassung und CSV-Datei. Danach Start und VAG COM legt eine Datei mit allen Kanälen an
  • Nun im VAG COM auf das STG 37 "einloggen", auf Anpassen gehen und den Kanal 97 auf 1 stellen
  • Die modifizierte FW CD EU0080 einlegen und die Systemsoftware aktualisieren lassen.
    - Das dauert immer etwas, bis die aktualisierung beginnt. Nicht nervös werden. -
  • Wieder mit VAG COM auf STG 37 einloggen und Kanal 97 wieder auf 1 stellen
  • Nun sollte die Tuner SW auch aktualisiert werden
  • Die CD mit der modifizierten US FW einlegen und den Update des Navis und der Tuner SW durchlaufen lassen.
  • Die original DVD einlegen und den Update des Navis und der Tuner SW durchlaufen lassen
  • Mit VAG COM auf das STG 37 einloggen und die Codierung und alle Kanäle auf die Ursprungswerte zurück setzten.
  • Kanal 05 sollte den Wert 250 haben. Wenn nicht, auf 250 setzten (dies sollte nun möglich sein)
  • Die erstellte SDS-CD einlegen und das RNS-E aktualisieren lassen.

Einbau & Montage:
Durch unser geschultes Fachpersonal garantieren wir Ihnen den fachgerechten Einbau unserer Produkte. Richten Sie Ihre Terminanfrage bitte an: kundenservice@wibutec.de oder nutzen Sie das Kontaktformular im Onlineshop.

Einbaupartner:
Ihnen ist die Anreise nach Bielefeld zu weit? Auf unserer Webseite unter www.wibutec.com finden Sie von uns ausgewählte Einbaupartner welche die gewünschte Nachrüstung an Ihrem Fahrzeug ebenfalls gerne durchführen. Für die Montage durch einen unserer Einbaupartner schließen Sie mit dem Fachhändler einen gesonderten Vertrag über die gewünschte Dienstleistung ab. Bitte beachten Sie, dass die Einbaupreise unserer Einbaupartner von unseren Preisen abweichen können.

GTA / Tempomaten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: